Archiv

Kategorie-Archiv für: ‘Privat’
(Alles) Neu macht der Mai

Es sind eigentlich schon viel zu viele Worte (vor allem Mails) durch den digitalen Äther gejagt worden über die #DSGVO – für mich jetzt schon das (Un-)Wort des Jahres 2018 – sodass ich in meinem Blog nicht allzu viel dazu sagen möchte. Nur so viel private Meinung sei festgehalten: Ich finde die DSGVO sehr, sehr wichtig und einen guten Schritt …

Digital detox light

Sommer ist für viele die Urlaubszeit schlechthin und dank des Entfalls von Roaming-Gebühren wird auch vom Strand in „Tschesolo“ oder vom Eifelturm in Paris munter drauf losgepostet und ge-„internetzt“. Für mich eine tolle Sache, doch in diesem Sommer bin ich bisher in die „digitale Lücke“ gestoßen. Die ersten vier Ferienwochen habe ich – nicht als bewusste Entscheidung – vergleichsweise sehr …

#kurtrocks edu.innovation.consulting

Viele behaupten ja, dass man als HAK-Lehrer seine Schülerinnen und Schüler so gar nicht auf die Wirtschafts-Realität vorbereiten kann, weil man keine Ahnung hat, wie die Realität aussieht. Gerade wir „Allgemeinbildner“ (also Englisch, Mathematik, Deutsch, …) haben ja keinen wirtschaftlichen Bezug und wissen oftmals nicht, wie es „da draußen zu geht…“ Genau in diese Kategorie Lehrer gehöre ich auch. Ein …

It’s this time of the year…

Und wieder einmal steht Notenschluss an. Diese magische Zeit, wo auf einmal ALLE Schülerinnen und Schüler zu wahren Arbeitstieren werden, schier unglaubliche Kräfte und Energien freisetzen, um das erhoffte und ersehnte Ziel zu erreichen: einen positiven Semesterabschluss. Dabei muss auch ich gezwungenermaßen wieder viele Arbeitsaufträge und Abschlüsse nachkontrollieren und in ein System übertragen, das dann über Sein-und-Nicht-Sein entscheidet… und eine …

Ein Lehrer unterrichtet ja nur, oder?

Vorbemerkung: Heute MUSS ich mal wieder meinen Blog als „persönliches Tagebuch“ und/oder „Gedanken-Speicher“ missbrauchen um durchs Schreiben ein paar Dinge aus/in meinem Kopf zu ordnen und zu manifestieren. Den heutigen Tag nehme ich einfach mal als Aufhänger um über etwas laut nachzudenken, was mich schon etwas länger als Lehrer beschäftigt. Heute war einer der inspirierendsten Menschen, die ich kenne, bei …

Blogparade: Nur kein Stress

Auch wenn hin und wieder über mein Lehrerleben poste, so ist dieser Beitrag ganz anders geartet: Herr Mess ruft nach dem 124. #edchatde zu einer Blogparade auf, die sich mit zwei Fragen beschäftigen sollen: Welche Situationen im Schulalltag empfindest du persönlich als belastend? Welche Strategien hast du dir zurecht gelegt, um mit derartigen Situationen zurecht zu kommen? Nachdem schon eine …

X