Archiv

Schlagwörter-Archiv für: ‘XT2’
Dell XT 2 für Schüler optimiert

Da mein erster Touch-PC immer noch sehr gut funktioniert und trotz seines Alters und seinem stundenlangem Einsatz immer noch dank Windows 8 eine ganz gute Figur macht, habe ich beschlossen, diesen nun vermehrt in meinem OneNote-Projekt als Schüler-PC einzusetzen. Ich würde gerne diesen PC in den Unterrichtseinheiten einem oder mehreren Schülern zur Verfügung stellen, damit auch diese nicht nur mit meinem Tablet arbeiten, sondern selbst das Tablet-Gefühl erleben können. Dazu verwende ich auch die zur Zeit noch kostenlose OneNote 2013 App Preview, die aber dank des zwar etwas schon etwas mitgenommenen Stiftes aber immer noch ein ausgezeichnetes digitales Schulübungsheft bietet. …

Windows 8–erster Eindruck

Seit gestern läuft auf meinem Dell XT 2 die Windows 8 Release Preview und die ersten Eindrücke konnte ich im Live-Betrieb sammeln! Die Installation ging nachdem ich einen geeigneten USB-Stick fand (4 GB) und die ISO-File endlich drauf gebracht habe, sehr sehr flott. Und schon bei der Installation merke man, dass die Zukunft ins Betriebssystem Einzug gehalten hat. Besonders design-technisch hat sich die Metro-Oberfläche und –Schalter durchgesetzt. Nach dem ersten Booten erscheint sofort der neue “Desktop”. Eigentlich ist dies ja ein neues Startmenü, das halt den gesamten Bildschirm und darüber hinaus füllt. Besonders muss ich erwähnen, dass bis auf das …

Dell XT3

Seit geraumer Zeit gibt es ja den Nachfolger meines Dell XT2, den Dell XT3, der nicht nur ein größeres Display (13,3 Zoll) sondern auch wieder mehr dem Stand der Technik entspricht. Mit einem Solide State Drive als Festplatte und vielen Anschlüssen ist es definitiv ein würdiger Nachfolger, auch der Preis ist “würdig”. Trotzdem ist mein XT2 mit seinen Spezifikationen noch immer ein tolles Arbeitsgerät, und im tagtäglichen Einsatz einfach unschlagbar. Lediglich der Stift könnte etwas robuster ausfallen, da ich nun schon den dritten Stift “zer-arbeitet” habe. Für all jene, die einen vollen Windows 7 (bzw. 8) PC zum Arbeiten haben …

Opera mobile

Ich hab mal wieder was Neues ausprobiert und für meinem Dell XT2 ein paar “fingerfreundliche” Programme gesucht. Mit dem eigentlich für Smartphones entwickelten Opera mobile konnte ich einen wirklich guten Touch-Browser finden, der in seinen Grundzügen wirklich praktisch zum Sofa-Surfen ist. Seinen “großer Bruder” Opera habe ich mir auch angesehen, wobei mich besonders der eingebaute E-mail Client beistert.

Touch-Update

Mein Dell XT2 hat wieder ein kleines Update bekommen. Inspiriert von der neuen Windows 8 – Tablet Oberfläche, habe ich auch versucht, die Touch-Features meines Dells voll auszunützen. Mit Hilfe der Software  Rainmeter und Omnimo habe ich das Windows 8 Feeling schon ganz gut auf meinen Desktop gezaubert, jetzt folgten noch zwei weitere tolle Programme nach, die besonders im Tablet-Mode sehr viel Spaß machen und auch richtig gut aussehen!   Zune Microsofts Media-Player fand schon einmal den Weg auf meinen Laptop, wurde aber mangels an Medien (und auch Zeit) wieder deinstalliert. Nun habe ich mir das Ganze etwas genauer angesehen …

Computerupdate

So, hab nun mal wieder meinen Computer bereinigt und einige nicht mehr benutzte Programme entfernt. Aber, es sind dank dem Dell Update ein paar neue cool Features hinzugekommen. So zum Beispiel ein cooler Touch-Launcher (Screenshot), mit dem einige Schnelleinstellungen bequem per “Fingerklick” vorgenommen werden können! Ebenso hat das OnScreen-Display ein paar schöne neue Icons bekommen, sodass der Zustand meines Dells immer gut im Bilde bleibt. Neben dem Touch Input Tool von Dell gefallen mir diese Dinge wirklich gut, da sie die Finger und Stifteingabe wirklich aufwerten.

12
Menu